CV PD Dr. med. Christian Thiel

Humangenetik

Direktor:
Prof. Dr. med. André Reis
1993 – 2000Studium der Humanmedizin an der FAU
1999Praktische Jahr am Childrens Hospital, University of Chicago und Royal Hospital for Sick Children, University of Edinburgh
1999Amerikanisches Staatsexamen (USMLE Step 1/2)
April 2000Staatsexamen und Teilapprobation für die Tätigkeit als Arzt im Praktikum
Jan. 2002Approbation als Arzt
Jan. 2002Promotion “Mutationsscreening im Estrogen-Rezeptor-Gen bei Patientinnen mit habituellen Aborten” an der Universitätsfrauenklinik der FAU. Betreuer: Prof. Dr. L. Wildt und Prof. Dr. N. Lang
2000 - 2001Arzt im Praktikum bzw. Assistenzarzt an der Universitätsfrauenklinik Erlangen (Chefarzt: Prof. Dr. N. Lang bzw. Prof. Dr. K. Beckmann)
Seit 2001Wissenschaftliche Mitarbeiter am Humangenetischen Institut der FAU
Jan. 2010Facharzt für Humangenetik
Dez. 2011Habilitation an der medizinischen Fakultät der FAU, „Identifizierung und Charakterisierung genetischer Ursachen von Wachstumsstörungen“
März 2012Oberarzt am Humangenetischen Institut
Dezember 2012Habilitationspreis der Medizinischen Fakultät (Thiersch Preis)